Kreuz vier

Beschreibung : Kreuz vier

Im Gegensatz zu der Kreuz fünf ist die Kreuz vier eine negative Kate beim Kartenlegen. Sie beschreibt eine Bedrohung die sich auf ihre Gesundheit beziehen könnte, aber auch auf Konsequenzen einer unerwarteten Sache.

Um die Karte der Kreuz vier verstehen zu können, wenn sie in einer Ziehung vorkommt, muss man sie mit den anderen Karten der Ziehung assoziieren. Die Rolle des Kartenlegers ist es also, sie in den Kontext der Sache zu setzten und eine Konkrete Bedeutung der Kreuz vier zu erkennen.

Kartenlegen online

Auswertung

Der Befragte

In den kommenden Tagen werden sie von etwas überrascht werden. Die Kreuz vier ist eine negative Figur der Kartenlegung und bezieht sich auf eine Bedrohung, der sie sich stellen werden müssen. Sie sollten in der kommenden Zeit besonders vorsichtig sein, damit sie nicht zu negative Konsequenzen ertragen müssen. Es handelt sich um eine Sache, die nicht direkt mit ihnen zu tun hat, sie aber persönlich treffen wird.

Die Umgebung

Die Kreuz vier bezieht sich auf jemanden, der ihnen nahe steht und der jetzt ihre Hilfe braucht. Diese Person hat ihnen in der Vergangenheit schon einmal geholfen. Es ist Zeit, dass sie dem natürlichem Prinzip einer Freundschaft Treue zeigen. Sie sollten aufpassen, wie sie zu manchen Menschen stehen und in wie weit sie für diese einstehen, denn die Kreuz vier zeigt ihnen, dass etwas unerwartetes eintreffen wird und sich negativ auf ihren Alltag auswirken wird. Sie sollten ihre Beziehungen zu ihren Nächsten nochmal überprüfen und ein Gleichgewicht aufbauen, dort, wo es nicht mehr vorhanden ist. Begeben sie sich nicht in eine Lage der sie nicht gewachsen sind.